seo-nerd® – digital success
Bundesallee 39-40a, 10717, Berlin, Berlin, Deutschland

Multicolorshirt

WordPress SEO ist anziehend!
Lesedauer: 4 Minuten
SEO WordPress für MCS

Wenn Du das Wort „Nerd“ hörst, denkst Du dann an die Luschen-Version eines Fachidioten? Ist schon in Ordnung, mach ruhig. Gib zu, dass Du Dir gerade einen bebrillten Hänfling mit ausgezeichneten Computerkenntnissen vorstellst. Dass Du damit falsch liegst, ist Dir aber schon klar, oder? Pass auf, Du kennst einfach noch nicht die Geschichte von der WordPress SEO, dem seo-nerd und dem Geheimnis der zweiten Haut!

Mit der zweiten Haut, dachte der seo-nerd lange, ist das so eine Sache: hat mich nie interessiert, interessiert mich jetzt immer noch nicht und kann mir auch in Zukunft gestohlen bleiben. Jetzt weiß der Nerd natürlich nicht, was Du unter einer zweiten Haut verstehst. Für ihn war das schon immer einfach nur ein anderer Name für Mode. Wenn Du Dir jetzt vorstellst, wie der Nerd allein bei dem Wort früher angeekelt das Gesicht verzieht und seine Brille auf der Nase nach oben schiebt, hast Du genau den richtigen Moment für dieses abgedroschene Bild gewählt. Doch wäre der Nerd natürlich nicht in der Optimierungsbranche gelandet, wenn er nicht wüsste, dass es nie zu spät ist, sich eines Besseren zu belehren. Dass Mode weit mehr ist als das aufgetakelte Drumherum zu Anziehsachen, darauf kam der Nerd, wie könnte es anders sein, durch WordPress SEO.

WordPress SEO für die Macher der zweiten Haut

SEO WordPress für MCSIst Dir schon einmal aufgefallen, dass die meisten Geschichten damit beginnen, dass entweder jemand zur Tür reinkommt, oder jemand von einem anderen angerufen wird? Okay, es gibt natürlich auch noch die Geschichten, in denen jemand über eine Leiche stolpert (und erst dann jemanden anruft oder durch eine Tür geht, um einem anderen davon zu erzählen). Aber so eine Geschichte ist das hier zum Glück nicht. Das hier ist eine von den Beginnt-mit-einem Anruf-Stories. Es ruft also jemand an, der sich als Mitarbeiter der Textildruckerei Multicolorshirt aus Berlin vorstellt und nach WordPress SEO für seine Seite fragt. So weit, so unspektakulär.

Wie bei Angehörigen der Modebranche nicht anders zu erwarten, sieht die Seite auf den ersten Blick recht ansprechend aus. Gelungene Bildauswahl, übersichtliche Struktur für den User und auch Texte zu den angebotenen Produkten und Serviceleistungen sind vorhanden. Den Crawlern von Google jedoch gefällt das Datenmaterial offenbar nicht. Sie leiten bevorzugt Konkurrenten der sympathischen Druckerei auf die vorderen Plätze der SERPs. Mit seiner SEO WordPress soll der seo-nerd das jetzt bitteschön ändern. Dazu muss er natürlich nicht erst überredet werden. Die süßen, kleinen Google-Bots mit appetitlichen Ranking-Boost-Häppchen zu füttern, dafür findet der Nerd schließlich immer Zeit.

Jetzt ist das mit der Suchmaschinenoptimierung in WordPress aber so: Ohne vernünftige Onpage SEO wirst du von Google nicht ganz oben gelistet. Und Onpage SEO teilt sich auf in zwei Bereiche: in die technischen Aspekte und auf den Content. Während Dir bei der Technik fast schon egal sein kann, was auf der Seite steht (ist jetzt ein bisserl übertrieben, aber so kommt der Nerd schneller zum Punkt), solltest Du Dich beim Content mit den Inhalten auf der Seite beschäftigen. Und das heißt für den seo-nerd in diesem Fall, er muss sich auf die Welt der Mode, auf angesagte T-Shirts, Sweatshirts und anderen Mode-Schnickschnack einlassen. Als ihm das klar wird, macht er noch einmal das Gesicht, dass du es dir eben schon vorgestellt hast.

SEO mit WordPress funktioniert, wenn User und Google die Inhalte verstehen

Und da Du gerade so schön beim Sich-Inneren-Bildern-Hingeben bist. Stell Dir doch gleich auch noch einen Typen mit Monokel, Schnauzer und Boiler vor, der voller Ehrfurcht durch die Vogue, die Cosmopolitan, Esquire und Harpers Bazar blättert. Jetzt machst Du Augen, was?! Ja, das ist dein Nerd bei der Arbeit, genauer gesagt, bei besagter SEO Press SEO für die Textildruckerei. Und wie er so durch die Ausgaben blättert, sich die Bilder ansieht und sich in diese ganze Modewelt denkt, geht dem Nerd dabei doch tatsächlich überhaupt gar kein Licht auf. Nichts. Nada. Niente. Er versteht einfach nicht, was das alles soll!

Das kann natürlich so nicht bleiben. Denn für WordPress SEO brauchst du ein Verständnis der Dinge, über die eine Seite berichtet, von der sie handelt. Wie sonst willst Du einem User Mehrwert bieten? Zwar gibt es etliche SEO Tools, die beispielsweise bei der Keyword-Recherche helfen, doch ist das richtige Keyword-Setting immer auch von einem tiefen Verständnis der Sache abhängig. Denn mit welchen Worten die Leute nach etwas suchen, das verstehst Du meist erst dann, wenn Du dieses Etwas, ganz genau kennst. Also meldet sich der Nerd bei der Druckerei und erklärt sein Problem. Gemeinsam finden der seo-nerd und Multicolorshirt eine Lösung. Um den Nerd ins richtige Fashion-Fieber zu versetzen, nehmen ihn ein paar Jungs und Mädels der Druckerei mit auf eine Tour durch die angesagtesten Clubs Berlins. Natürlich nur im richtigen Outfit. Zudem wird der Nerd für jeden Club in einen anderen Fummel gesteckt. Um den Lerneffekt zu beschleunigen.

Die Nacht, die dann folgt, ist mit Worten nur unzureichend zu beschreiben. Sexy. Verrucht. Wild. Aber auch anrührend und magisch. Lass die Bilder in Deinem Kopf dazu einfach laufen. Und damit Du noch ein wenig Futter dafür hast, stell Dir den Nerd mal in hohen Plateau-Schuhen vor. Und auch mit einem Latex-Fummel liegst Du nicht verkehrt. Etwas mit Tiger-Muster? Klar! Perücken? Jede Menge und in allen Farben! T-Shirts, Blusen, Röcke, Hosen – ein Nerd im Fashion-Rausch lässt nichts aus. Und am Ende dieser Clubtour kommt der Nerd doch wirklich hinter das Geheimnis der Mode. Sie ist tatsächlich eine Art zweite Haut. Durch Mode kannst Du sein, wer immer Du sein willst. Mode bedeutet Selbstbestimmung, Autonomie und dadurch immer auch Lebensfreude. Sich permanent neu erfinden zu können und dabei doch immer man selbst zu sein. Selbstredend hat der Nerd die Seite der Textildrucker mit seinem WordPress SEO im Ranking danach auch nach oben bringen können. Aber kommen wir nochmal zu Dir. Was denkst Du jetzt, wenn Du das Wort Nerd hörst?

Das könnte Dich auch interessieren