seo-nerd® – digital success
Bundesallee 39-40a, 10717, Berlin, Berlin, Deutschland

Graef Alarmanlagen

WordPress SEO für die Sicherheits-Profis
Lesedauer: 5 Minuten

SEO Magento für Graef

„Wer andere vor Dieben schützen will, muss erst einmal lernen, selbst wie ein Dieb zu denken.“ Obwohl dem seo-nerd bei dem Satz nichts Gutes schwante, scheute er für seine WordPress SEO nicht einmal vor dieser Herausforderung zurück.

Die SERPs von Google sind schließlich ein verdammt unsicheres Pflaster. Das hatten auch die Sicherheitstechniker von Graef Alarmanlagen aus Berlin erfahren müssen. Sie wurden ständig um die besten Rankingplätze gebracht. Da sie nicht wussten, wie sie diese Sicherheitslücke schließen sollten, heuerten die Spezialisten für Alarmsysteme den seo-nerd an. „Bevor wir dich mit deiner WordPress SEO auf unsere Seite lassen, schaust du dir aber erst einmal an, was wir so treiben“. Das hörte sich so harmlos an, dass der Nerd gerne zusagte, einen der Sicherheitstechniker von Graef Alarmanlagen bei der Arbeit zu begleiten.

Ein WordPress SEO Pläuschchen bei Tempo 200

Sichere Rankingerfolg mit WordPress SEO

Sichere Rankingerfolge mit WordPress SEO

Die erste Lektion in Sachen Sicherheit erhielt der seo-nerd noch auf der Autofahrt zum ersten Kundentermin. Per Los war entschieden worden, dass er bei Schmitti mitfahren sollte. Schmitti war vermutlich so um die Mitte dreißig, trug Vollbart und zu Beginn einen Gesichtsausdruck, als würde er das schlechte Ranking seiner Firma in den SERPs persönlich nehmen. Entsprechend knapp angebunden formulierte er: „WordPress SEO? Was soll’n das sein?“

Sein Tonfall ließ keinen Zweifel daran, dass der Nerd zu liefern hatte. Also erzählte der SEO vom Hunger der Suchmaschine nach gut gemachten Seiten. „Details“, knurrte Schmitti, während er mit viel Geschick und Sinn für sich auftuende Lücken über die völlig verstopfte A100 Richtung Potsdam jagte. Es war klar, dass Schmitti ein Mann war, der genau wusste, was er wollte und man besser nicht lange um den heißen Brei herumreden sollte. Der Nerd erklärte ihm daher in groben, aber präzisen Zügen die Unterschiede zwischen Onpage und Offpage SEO, vermittelte ihm ein Gefühl für den Wert von Content Marketing und vergaß auch nicht von den Raffinessen des Local SEO zu erzählen.

Schmitti erkennt den wahren Wert von WordPress SEO

Gerne hätte der Nerd noch erklärt, warum auch Rich Snippets, der Flesch Index oder Responsive Design wichtige Faktoren waren, um mit WordPress SEO erfolgreich zu sein. Aber dazu blieb keine Zeit mehr. Schmitti war derart zügig gefahren, dass er den Wagen bereits vor einer Villa in Potsdam parkte. Er schaltete den Motor ab und wandte sich nun dem Nerd zu: „Alles klar! Dein WordPress SEO ist also sowas wie unsere Einbruchs-Schutz-Garantie.“ Er blickte den Nerd durchdringend an, der sich deshalb dazu genötigt sah, rasch zu ergänzen: „… wenn ihr ein Haus gesichert habt, kommt da kein Mensch mehr rein. So wie unsere Suchmaschinenoptimierung für WordPress, Seiten davor schützt, in den SERPs einzubrechen?“

„Du sagst es“, knurrte der Fahrer und wedelte nun mit einer Brieftasche vor des Nerds Nase herum. Der seo-nerd erkannte sie sofort. Es war seine eigene. „Lektion eins“, sagte Schmitti, „hab immer ein Auge und besser auch die Hand auf deinen Wertsachen. Du musst stets damit rechnen, dass jemand dir etwas wegnehmen will. Und jetzt will ich …“, er deutete mit der Brieftasche in der Hand auf die Villa, vor der er das Auto geparkt hatte, „dass du versucht, dort einzubrechen.“

Spiderman hätte es nicht besser hingekriegt

Im ersten Moment glaubte der seo-nerd sich verhört zu haben. Ungläubig hakte er nach. Und da fiel der Satz, der schon eingangs erwähnt wurde. Wer andere vor Dieben schützen wolle, müsse lernen, selbst wie ein Dieb zu denken. „Deine Brieftasche bekommst du zurück, wenn du es wenigstens mal versuchst.“ Unter Schmittis Vollbartgesicht glaubte der Nerd in diesem Augenblick sogar so eine Art Lächeln zu entdecken. Es war aber nicht der plötzlich aufkeimende Charme, der den Nerd dazu brachte, sich darauf einzulassen. Schmitti hatte ihm vielmehr versichert, dass sie hier seien, um das von Graef Alarmanlagen eingebaute Sicherungssystem der Villa zu testen.

Der Nerd stieg also aus und ging zunächst um die Villa herum. Wie bei seiner WordPress SEO konnte es auch hier nicht verkehrt sein, erst einmal die Lage zu sondieren. Er kam sich dabei vor wie der Google-Bot, der prüft, ob das HTTPS auch wirklich lückenlos funktioniert. Von der Straße aus war nichts zu erkennen. Er musste näher heran. Auf der Rückseite des Hauses, die an einen Park angrenzte, gab es hohe Hecken. Als er sich sicher war, dass niemand ihn beobachtete, setzte der Nerd zu einem beherzten Sprung an. In Spiderman-Manier landete er weich auf dem Rasen vor der Villa. „Geschafft“, dachte der Nerd im ersten Moment und im nächsten: „Mist“.

„Ohne WordPress SEO beißen Dich die Hunde“

Die Hunde, die bellend auf ihn zukamen, waren unglaublich groß und unheimlich schnell. Die beiden Dobermänner fletschten aggressiv die Mäuler. Als gewiefter WordPress SEO Spezialist hatte der Nerd jedoch mit diesem Angriff gerechnet. Schließlich gehört dazu auch Social Media Marketing. Auf seinem Smartphone hatte der Nerd zuvor daher die Facebook Seite des Villenbesitzers gecheckt und dabei von den Hunden erfahren. Zum Glück gab es im Netz auch eine App mit einer digitalen Hundepfeife. Offenbar fand der Nerd den richtigen Ton auf Anhieb. Die Dobermänner blieben augenblicklich stehen, sahen den Nerd kurz verdutzt an und verzogen sich dann so rasch zurück wie sie aufgetaucht waren. „Da sieht man es mal wieder“, freute sich der seo-nerd und ging weiter vor zur Villa, „ohne WordPress SEO Wissen beißen dich die Hunde.“

Im Hochgefühl des Erfolgs tastete sich der seo-nerd nun ganz nah an die Villa heran. Wie ein Bot von Google alle Unterseiten einer Domain durchgeht, prüfte er alle Fenster und Türen. Vielleicht hatte er Glück und etwas stand offen. Doch es war nichts Passendes zu sehen. Es blieb ihm daher nichts anderes übrig, als den Rückzug anzutreten. Er würde es nicht unbemerkt ins Haus schaffen. Keine Chance. Gerade als er sich vom Haus abwandte und zurück über die Hecke machen wollte, öffnete jemand hinter ihm Terrassentür und applaudierte. Der Nerd atmete tief durch. Er war erwischt worden. Auf dem letzten Meter. Als er sich umdrehte, stand zu seiner Überraschung jedoch nicht der Hausherr auf der Terrasse, sondern Schmitti himself. Und Schmitti applaudierte ihm nicht nur zu, jetzt lächelte er auch unübersehbar.

Webesite-Boosting mit dem WordPress SEO des seo-nerd

„Gut gemacht! Du bist zwar nicht ins Haus gekommen. Aber du bist planvoll vorgegangen. Und gut war auch, dass du es nicht erzwingen wolltest, herein zu kommen. Du bist ganz offensichtlich jemand, der seine Aufgaben mit Geduld und Verstand angeht. Das gefällt mir. Ich spreche jetzt einfach mal für die anderen im Team: Wir würden uns freuen, wenn Du mit Deiner Suchmaschinenoptimierung unserem WordPress hilfst.“

Das ließ sich der Nerd natürlich nicht zweimal sagen. Er war froh, dass er keine weiteren Tests zu bestehen hatte. Auch konnte er gut darauf verzichten, zu lernen, wie ein Dieb denkt. Er dachte wie ein SEO Spezialist und das half ihm offenbar nicht nur beim Webseiten-Boosting, sondern auch im praktischen Leben. Wobei, …der Sicherheitsfirma Top-Rankingplätze zu sichern, darüber freute sich der seo-nerd dann doch wieder geradezu diebisch …

Das könnte Dich auch interessieren