seo-nerd® – digital success
Bundesallee 39-40a, 10717, Berlin, Berlin, Deutschland

City Kaufhaus

Magento SEO sitzt perfekt
Lesedauer: 2 Minuten
Logo City-Kaufhaus

Magento SEO für City-Kaufhaus

Der seo-nerd war bis vor Kurzem nicht gerade das, was man ein Fashion-Victim nennen könnte. Schließlich ist es nicht wirklich Nerd-Style, sich ins Getümmel von Einkaufsstraßen zu werfen oder durch Shopping-Malls und Boutiquen zu schlendern. Dennoch freute sich der Nerd über den Auftrag, ausgerechnet den Shop eines Modekaufhauses so neu auszustaffieren, dass er für Suchmaschinen attraktiv wurde. Gefragt war solides Magento SEO nach dem Geschmack des Nerd.

Shopping soll vor allem Spaß machen

Als erstes machte sich der Nerd daran, sich gründlich in der Welt der Schuhe und schönen Fummel umzusehen. Die Konkurrenz in diesem Bereich ist hart. Kleidung und Schuhe zählen zu den Konsumgütern, die sich die Deutschen am häufigsten neu zulegen. Große Modeketten buhlen in diesem Bereich genauso um die Gunst der Käufer wie reine Versandhändler oder Shoppingclubs.

Es stand daher außer Frage, dass hier nur mithalten kann, wer bei seiner Suchmaschinenoptimierung für Magento das volle Programm auffährt. Um die Usability der Seite zu prüfen, vertraute der Nerd dabei diesmal nicht allein auf seine bewährten SEO Tools.

Da ihm die Welt der Mode bislang weitgehend verschlossen war, nutzte er die Gelegenheit und versetzte sich diesmal auch höchst selbst in die Rolle eines Users und Käufers. Der Nerd bestellte also Hosen, Hemden, Shirts und andere Fummel, so als hätte er vor, sich mit seinen Einkäufen für eine Fashion-Week auszustatten. Rasch ging ihm dabei auf, dass er diesmal auch das Design der Seite anpassen musste, um eine leichtere, intuitivere Bedienbarkeit der Seite zu gewährleisten. Schließlich darf Shopping gerade im Internet nicht langweilen oder gar störend sein: es muss vor allem Spaß machen.

Magento SEO Fummelei für schicke Fummel

Damit war es aber natürlich noch lange nicht getan. Vor allem im Bereich Onpage SEO Content sowie Onpage SEO Technik gab es einiges, mit dem der Shop für Suchmaschinen wieder „up to date“ gebracht werden konnte:

  • Quellcodedateien mussten korrigiert werden
  • Es galt Duplicated Content zu vermeiden
  • Linktitle Attribute mit Mehrwert waren zu generieren
  • JS, HTML und CSS Quellcodedateien musste zusammengefasst und optimiert werden
  • Der Browsercache war zu aktivieren

Nach diesen und ein paar weiteren Maßnahmen, stand der Shop aber endlich wieder dort, wo er stehen wollte: auf dem Laufsteg der Suchmaschinen, die ihn nun auch mit Applaus bedachten und gerne an User weiterempfahlen.

Wie so oft, hat auch der Nerd aus diesem Auftrag etwas für sich gelernt. Er zieht sich jetzt besser an und achtet mehr auf aktuelle Modetrends. Schließlich muss er Karl Lagerfeld recht geben, der einmal sagte:

Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Was der Nerd übrigens auch auf seinen Bereich überträgt:

Wer auf Magento SEO verzichtet, hat die Kontrolle über seinen Shop-Erfolg verloren.

Das könnte Dich auch interessieren