seo-nerd® – digital success
Kurfürstenstraße 87, 10787, Berlin, Deutschland

SEO-News vom seo-nerd

Suchmaschinenoptimierung verändert sich täglich. Mit den SEO-News vom seo-nerd bleibst Du auf dem Laufenden.

Google streicht Paginierung

Der seo-nerd sichtet für Euch regelmäßig SEO-Blogs und -Newsseiten. In der Woche KW15 2018 fiel ihm dabei Folgendes ins Auge: 1. Google führt in der mobilen Suche den Button „Weitere Ergebnisse“ ein Gibst Du auf einem Mobile-Gerät in der Google-Suche einen Suchbegriff ein, erscheinen am Ende der Seite nun keine Seitenzahlen (Paginierung) mehr, sondern „Weitere Ergebnisse“ (sh. Screenshot). Klickst Du auf diesen Button, erscheinen weitere Ergebnisse. Der Vorteil: die weiteren Ergebnisse laden nun schneller, da sie in die bestehende Seite integriert werden.

read more

Veraltete SSL-Zertifikate von Symantec

Deine Seite nutzt SSL-Zertifikate von Symantec? Dann solltest Du unverzüglich handeln! Denn Google will Nutzer des Webbrowsers Chrome warnen, sobald sie Seiten ansteuern, die mit einem Symantec-Zertifikat ausgestattet sind, das vor dem 1. Juni 2016 ausgestellt wurde.

read more

Ranken für zwei Keywords auf einer Seite?

Mit zwei Keywords (oder mehr) auf einer Seite zu ranken, ist kein Problem. Voraussetzung dafür ist, dass beide Keywords zum Thema der Seite passen. Diese in SEO-Kreisen schon seit 2005 bekannte Tatsache wurde jetzt noch einmal von Google-Mitarbeiter Aaseeh Marina im Webmaster Central Help Forum bestätigt.

read more

Maccabees Update – der richtige Umgang mit Keyword-Varianten

Das Maccabees Update steht in der langen Tradition der Updates, von denen Google behauptet, es gäbe sie gar nicht. Das Katz-und-Maus-Spiel folgt einer festen Dramaturgie: SEO-Analysten beobachten große Schwankungen in den Rankings und vermuten, die bevorzugte Suchmaschine habe ein Update durchgeführt. Google beschwichtigt die Rankingschwankungen und weist zurück, dass es ein Update gegeben habe. Das geht nun schon seit mehreren Jahren so. Der Grund ist dafür ist simpel: Beide Seiten blicken zwar auf das Gleiche, nämlich die SERPs (Suchergebnisseiten) – jedoch aus ganz unterschiedlichen Richtungen.

read more

Mobile Speed wird zum Rankingfaktor

Google richtet sich immer konsequenter an den Bedürfnissen von Mobile-Usern aus: Der Page Speed (die Ladezeit von Seiten) auf Mobilgeräten wird nun auch offiziell ein Rankingfaktor. Das gab das Unternehmen im Webmaster Central Blog bekannt. Das „Speed Update“ soll im Juli 2018 ausgerollt werden. Seiten mit einem hohen Mobile Speed werden dann im Ranking gegenüber schwerfällig ladenden Seiten bevorzugt.

read more

Ein Update names Fred

Die letzten größeren Updates von Google haben seit Anfang März die SEO-Welt erschüttert. Auf den ersten Blick wurden Seiten mit viel Werbung und wenig Content abgestraft, so dass es vor allem Webseiten mit stark kommerzieller Ausrichtung getroffen hat. Über Nacht verloren viele Webseiten massiv an Ranking und rutschten teilweise Dutzende von SERPs nach hinten, wogegen es einige – allerdings wenige – Gewinner gab, die plötzlich, ohne die Inhalte ihrer Seite irgendwie verbessert zu haben, weit nach vorne katapultiert wurden. Die Fluktuationen in den SERPs deuten darauf hin, dass Google eine wesentliche Stellschraube bei diesem Update angefasst hat.

read more

Google Aprilscherze – „Don’t Be Evil!“

Don ́t be Evil - Das Motto von Google gilt nicht für Scherze am 1. April

„Don´t Be Evil!“ ist das Motto von Google. Das gilt aber nicht für die Aprilscherze des Tech-Giganten. Ein Aprilscherz von 2016 musste nach Protesten sogar rückgängig gemacht werden. Trotzdem freut sich der Nerd immer wieder über Google Aprilscherze. Hier seine Liste mit den besten Google-Scherze zum 1. April der letzten Jahre (wenn Euch etwas fehlt, der Nerd freut sich über jeden Tipp).

read more

SEO-News: Micro-Moments

Micro Moment bestärken Mobile Marketing

Mit dem Begriff Micro-Moments versucht Google das durch Mobile-Geräte veränderte Verhalten von Konsumenten zu fassen. In immer mehr Lebenssituationen ist das Web schließlich nur noch einen Klick weit entfernt. Die ständige Verfügbarkeit des Internets ist weit mehr als nur ein zusätzliches, nettes Feature, das wir Smartphones, Tablets oder Laptops verdanken.

read more

SEO ist tot. Lang lebe SEO!

Warum SEO nicht tot ist

SEO ist tot? Totgegesagte leben länger!

Mark Twain, Morgan Freeman und sogar Queen Elizabeth II. teilen das gleiche Schicksal: falsche Todesmeldungen, die die Öffentlichkeit in Aufruhr versetzen. Genau dasselbe muss sich SEO seit Jahren gefallen lassen. „SEO ist tot“ liest man immer wieder. Doch genauso wie totgeglaubte Stars meldet sich auch die Suchmaschinenoptimierung immer wieder erfolgreich zurück.

read more

SEO Tipps des Jahres 2017

Die SEO-Karten werden 2017 neu gemischt. Blickt man auf die SEO Trends 2017 ist Spannung im neuen Jahr jedenfalls garantiert. Vieles spricht sogar dafür, dass Google seine Stellung als quasi alleiniger Gatekeeper bei der Netzsuche verlieren wird. Kurioserweise liegt das nicht an der Suchmaschine selbst. Die dürfte auch 2017 erneut besser darin werden, die Suchabsicht von Usern mit relevanten Suchergebnissen zu bedienen. Was sich derzeit jedoch rasant verändert, sind die Rahmenbedingungen des bislang von Google beherrschten Suchgeschäfts.

read more