seo-nerd® – digital success
Bundesallee 39-40a, 10717, Berlin, Berlin, Deutschland

News

Suchmaschinenoptimierung verändert sich täglich. Mit den SEO-News vom seo-nerd bleibst Du auf dem Laufenden.

Absolute oder relative URLs? Was ist besser?

In einigen Foren wird derzeit gemunkelt, es könnte dieser Tage ein neues Google-Update anstehen. Da es dazu noch nichts Verlässliches zu vermelden gibt, belassen wir es bei dieser vagen Ankündigung und halten uns an eine SEO-News dieser Woche, die eine Frage beantwortet, die Du Dir vielleicht auch schon gestellt hast: Solltest Du eher absolute oder relative URLs verwenden?

Absolute oder relative URLs? Was ist besser?


Google verabschiedet sich von AdWords

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Vor fast 18 Jahren ging AdWords an den Start. Google hat mit seiner Werbeplattform viel Geld verdient. Nun trennt sich das Unternehmen vom Marken-Namen seiner Cash-Cow. Anzeigen können natürlich nach wie vor geschaltet werden. Nun stehen dafür allerdings gleich drei Werbeprodukte zur Verfügung.

Außerdem in unseren SEO-News der Kalenderwoche 26-2018: Bessere Chancen mit Videos hoch zu ranken, das neue „URL-Inspektionstool“ und eine Klarstellung zu Canonical URLs.

Google verabschiedet sich von AdWords


Wie sieht der ideale Ankertext aus?

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

In dieser Woche gab es nur wenig wirklich Neues aus der SEO-Welt zu berichten. Daher nutzen wir die Gelegenheit, uns anhand eines Artikel von Neil Patel anzusehen, wie der ideale Ankertext aussehen sollte, ehe wir noch kurz auf die Möglichkeit in Googles PageSpeed Insight eingehen, nicht nur einzelne URLs, sondern nun auch ganze Domains hinsichtlich der Ladegeschwindigkeit zu überprüfen. Abschließend verraten wir, mit welchen Mitteln Google dazu gebracht werden kann, Bilder zu indexieren (und wann das nicht klappt).

Wie sieht der ideale Ankertext aus?


Google strafte 2017 millionenfach Webseiten ab

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Um diese Themen geht es in unserer SEO-Wochenrückschau diesmal: Googles Kampf gegen Search-Spam und Spammy-Websites / Klarstellungen über die Mobile-First-Indexierung / die Frage, ob es eine Rolle fürs Ranking spielt, wo im Title das Keyword steht / ob Ratings Rankingssignale sind / warum Bilder für SEO immer wichtiger werden / was ein Blog haben muss, damit er für Rankings sorgt.

Google strafte 2017 millionenfach Webseiten ab


Musst Du bald Deine Facebook-Seiten löschen?

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Du hast keine Zeit, dich ständig über alle relevanten News rund um SEO-Themen in Blogs und Newsportalen auf dem Laufenden zu halten? Dann ist unsere Zusammenfassung der SEO News der Woche genau das richtige für Dich. Legen wir gleich los: Es gab mächtig Aufregung um ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Nutzung von Facebook-Fanseiten. Zudem beschenkt Google Webseitenbetreiber mit neuen Beitragsformen für die lokale Suche. In den vermischten Meldungen, verraten wir Dir u.a., weshalb die Ladezeitoptimierung weiter an Bedeutung gewinnt.

Musst Du bald Deine Facebook-Seiten löschen?


Google verkürzt Snippets schon wieder

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Erst im Dezember 2017 hatte Google den Snippets (also den Kurzdarstellungen bzw. Linktipps auf den Suchergebnisseiten) mehr Platz spendiert. Statt der lediglich über zwei Zeilen laufenden Meta-Description waren nun drei oder sogar vier Zeilen drin. Jetzt zeigt Google, dass es auch die Rolle rückwärts kann: seit dieser Woche werden Snippets wieder nur noch zweizeilig ausgespielt. Damit kehrt Google zur Vorgehensweise vor der Änderung im Dezember 2017 zurück.

Google verkürzt Snippets schon wieder


Googles Sprachassistent als Sekretär

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Wie schon in der vorausgegangenen Woche gibt es auch in dieser Woche Neues über Google zu berichten.

Google Assistent wird zum(r) Privat-Sekretär(in)

Auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz I/O kündigte Google einige Neuerungen an. Für viele User und SEOs am spannendsten dürfte der optimierte Sprachassistent sein. Bis spätestens Ende 2018 soll es möglich sein, sich mehr oder weniger „normal“ mit dem Sprachassistenten unterhalten zu können. Dafür stehen dann künftig auch sechs unterschiedliche Stimmen zur Auswahl. Das „Ok Google“ kann im „Gespräch“ künftig weggelassen werden.

Googles Sprachassistent als Sekretär


Updates bei Google My Business

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Google kündigte einige Änderungen an, die für alle wichtig sind, die Local SEO benötigen. Zudem werfen wir einen Blick in die nahe Zukunft, für die Google plant, auch Audioinhalte auffindbar zu machen. Last but not least erinnern wir Euch an den 25. Mai, den Stichtag für die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Updates bei Google My Business


Rückkehr des PageRank?

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

In dieser Woche sahen viele SEOs buchstäblich ein Gespenst. Namentlich: den PageRank. Um diesen früher so entscheidenden und mittlerweile meist nur noch milde belächelten Rankingfaktor war es ja in den letzten Jahren ziemlich still geworden. Nun wurde ein neues Patent zum PageRank bekannt und die SEO-Fachwelt grübelt: ist das die Rückkehr eines Untoten? Außerdem gab Googles Ansprechpartner in Sachen SEO, John Müller, erhellende Antworten zu Fragen der Indexierung von Webseiten und dem Ranking von hreflang-Verweisen.

Rückkehr des PageRank?


Will Google Links abschaffen?

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

Aktuelle SEO News vom seo-nerd

In dieser Woche ist aus SEO-Sicht nichts wirklich Weltbewegendes passiert. Wir nutzen die Gelegenheit, um auf eine Studie sowie einen Artikel hinzuweisen, die nützliche Tipps für die Suchmaschinenoptimierung bieten.

Will Google Links abschaffen?